Tierschutz Münstereifel e.V.
Tierschutz Münstereifel e.V.

Herzlich willkommen

auf der Webseite des Tierschutz Münstereifel e.V.

dem Verein für Hundefreunde und Katzenliebhaber.

 

Wir freuen uns über Ihren virtuellen Besuch, über Ihr Interesse an unseren Tieren und an unserer Tierschutzarbeit.

 

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist das Fangen und kastrieren von wild lebenden Katzen - Streunern, die irgendwann einmal von ihrem Menschen ausgesetzt und dort ihrem Schicksal überlassen wurden oder entlaufen sind und verwilderten.

 

Unser Verein hat Hunde und Katzen in Obhut genommen, alle Altersklassen, alle Farben, vom Babyalter bis zu gestandenen Typen.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr zu erfahren!

 

Sie überlegen sich einen Hund oder Katze aufzunehmen?

Bevor Sie beim Züchter kaufen

bitte denken Sie an unsere Tiere, die dringend und sehnsüchtig ihr   

FÜR IMMER DAHEIM   suchen.

 

Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen

 

Endlich! Katzenkastration ist Pflicht!

Jahreslanges Ringen der Tierschutzvereine mit den Kommunen im Kreis Euskirchen waren ohne Erfolg. Lediglich führte die Gemeinde Kall die Kastrationspflicht für freilaufende Besitzerkatzen ein.

Die anderen Städte und Gemeinden sahen nicht oder wollten die Gefahr der Überpopulation der Katzen nicht einsehen. Unser aller ehrenamtlicher Einsatz, die Katzenkolonien so begrenzt wie möglich zu halten, sahen manche Politiker sogar als selbstverständlich an.
Darum freuen wir uns heute umso mehr, dass der Kreistag am 13.12.2017 endlich die kreisweite Verordnung der Kastration aller Besitzerkatzen mit Freigang inklusive Kennzeichnungs-und Registrierungspflicht genehmigt hat. Die Kennzeichnung erfolgt mittels Chip oder Tatoo. Die Registrierung kann bei Tasso und/oder dem Deutschen Haustierregister durchgeführt werden.
Dankenswerter Weise stand uns bei unserem Bestreben Frau Anita Kirchner vom Tierschutz Bonn mit Rat und Tat zur Seite. Auch das Veterinäramt Euskirchen, Herr Dr. Jochen Weins und seine Mannschaft, befürworteten das kreisweite Kastrationsgebot. 

Hier haben alle Tierschutzvereine des Kreises an einem Strang gezogen, was dann zum erfreulichen Erfolg geführt hat. Seit einigen Jahren treffen sich alle Vereine regelmäßig beim Kreisveterinäramt, um sich über die Kastrationen von wildlebenden Katzen im Kreis abzustimmen. Aber auch andere Themen werden bei dieser Gelegenheit besprochen.
Nun fragen sich viele, wie erfolgt die Kontrolle? Das ist naturgegeben sehr schwierig. Dazu wird an einem Informationsflyer gearbeitet, der zur Verfügung gestellt wird.
Wir wissen, dass es auch Katzenhalter gibt, für die es nicht einfach ist, die Kastrationskosten nebst Kosten für den Chip aufzubringen. Hier werden wir bei nachgewiesener Bedürftigkeit helfen. Dazu sprechen Sie bitte den bei Ihren ansässigen Tierschutzvereinen an.

Tierschutz Euskirchen e.V.
Tierschutzverein Kall und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Mechernich e.V.
Tierschutz Münstereifel e.V.
Tierhilfe Nordeifel e.V.

Helfer gesucht

viele Vereinsmitglieder sind nun im Rentenalter. Wir suchen DICH....

Du liebst Tiere?

 

Du hast manchmal etwas Zeit und möchtest ehrenamtlich für die Tiere etwas tun?

 

Du wohnst in der Nähe von Bad Münstereifel / Hardtbrücke?

 

Dann freuen wir uns über deinen Anruf.

 

Schneelast - unsere Katzen verlieren ihr Dach

Wir brauchen dringend Unterstützung - unser liebevoll aufgebautes Katzenrefugium hat der Schneelast nicht standgehalten.

Der Schaden ist groß und demnach auch teuer in der Reparatur.

Bitte zeigen Sie Herz für unsere Mäusefänger und SPENDEN -

gerne senden wir ihnen einen Spendenbeleg zu.

Infos von unser Facebook-Seite - nur einen Klick entfernt.....

Unterstütze den Verein bei Bestellungen im Internet!

Vermisstenanzeigen

Hunde und Katzen: entlaufen, zugelaufen, gestohlen oder ausgesetzt . . . . zu den Anzeigen

andere Kleintiere  . . . . zu den Anzeigen

 

 

 

 

 

1. Hilfe beim Hund

anklicken bitte

Hier finden Sie uns:

Tierschutz Münstereifel e.V.
Hardtbrücke 4
53902 Bad Münstereifel

 

Telefon: 02257-952727

 

Handy: 0163 6416048

 

Frau Frau Bayer ist zur Zeit viel unterweg und oft nicht per Email zu erreichen. Bitte nutzen Sie das Telefon. Sollte sie nicht im Haus sein , bitten wir sie auf den Anrufbeantworter zu sprechen, sie ruft zurück.

Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit !

Email: info@tierschutz-muenstereifel.de

Unser Spendenkonto:
Tierschutz Münstereifel e.V.
Kreissparkasse Euskirchen

IBAN:

DE07 3825 0110 0001 5505 32

BIC :  WELADED1EUS

via Paypal an:

Tierschutzverein-muenstereifel@gmx.de

 

 

Mitglied werden? - Sie wünschen Kontakt?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!

Mitgliedsantrag
Mitgliedsantrag.pdf
PDF-Dokument [62.4 KB]

Wir suchen dringend ehrenamtliche Helfer und Pflegestellen für aufgenommene Tiere bis zu deren Vermittlung! 

Aktualisiert:  23.02.17

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutz Münstereifel e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.